Pages Navigation Menu

46. Niedermehner Volksradfahren 2017 und Rad-Schieß-Rallye

46. Niedermehner Volksradfahren 2017 und Rad-Schieß-Rallye

Am Sonntag, den 18. Juni 2017 findet das 46. Niedermehner Volksradfahren statt. Alle Teilnehmer können aus zwei unterschiedlichen Strecken wählen und einzeln oder in Gruppen eine Rundfahrt durch eine landschaftlich schöne Gegend genießen.
Dazu gibt es dieses Jahr eine Rad-Schieß-Rallye, bei der Gruppen ab 3 Personen teilnehmen können. Hierfür ist jedoch vorab eine Anmeldung erforderlich (per Mail an info@rsc-niedermehnen.de).

Hier die Fakten in der Übersicht:
• Start- und Zielort ist die Maschinenhalle Niedermehnen (Start ab 9 bis 11 Uhr)
• Strecken mit 13 und 20km
• Rad-Schieß-Rallye mit 2 Schießstationen bei der langen Strecke
• Siegerehrung und Verlosung für beide Strecken ab ca. 13.30 Uhr am Zielort
• Große Tombola, u.a. mit 3 Fahrrädern als Hauptpreise
• Musik: Blasorchester Holzhausen
• Unterhaltung für Kinder

Der RSC Westfalia 1919 Niedermehnen e.V. und die kooperierenden Vereine laden hierzu ganz besonders die heimischen Vereine hierzu ein. Die zwei personenstärksten Vereine (mind. 10 Teilnehmer) erhalten für ihre Teilnahme 30 bzw. 20l Bier zur erfrischenden Verköstigung, ferner wird ein 35€-Gutschein verlost.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Volksradfahren und eine gelungene Rad-Schieß-Rallye!

Der Vorstand des RSC Westfalia 1919 Niedermehnen e.V. und die befreundeten Vereine SV Arrenkamp, SV Haldem, SV Hollwede, Jugendförderverein des TuS Stemwede, SV Levern, SV Oppendorf, SV Wehdem und SV Westrup.