Pages Navigation Menu

Viertelfinale der Radpolo Damen — nix zu holen für die Gegnerinnen

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag fand das Vier­te­fi­na­le im Rad­po­lo der Damen statt. Auf­ge­teilt in fünf Grup­pen wur­den die jeweils zwei bes­ten jeder Grup­pe ermit­telt, wel­che dann am 18. Febru­ar 2017 im Halb­fi­na­le auf­ein­an­der­tref­fen. Unse­re Bun­des­li­gis­ten — Maren Struck­mann und Jaque­line Kan­ning — muss­ten in Obern­feld antre­ten. Da Kost­heim 3 vor­ab abge­sagt hat­te, ver­blie­ben noch 2 geg­ne­ri­sche Teams im Kampf ums Wei­ter­kom­men. Im ers­ten Spiel gegen Obern­feld 2 gin­gen Maren und Jaque­line schnell mit 2 Toren in Füh­rung, erst dann konn­ten sich die Obern­fel­de­rin­nen etwas fan­gen und gestal­te­ten den wei­te­ren Siel­ver­lauf offe­ner. Aber nie in ech­ter Gefahr behiel­ten die Nie­der­meh­ne­rin­nen den Vor­sprung und sieg­ten am Ende ver­dient mit 5:3. Für das zwei­te (und letz­te) Spiel soll­te schon ein Unent­schie­den genü­gen. Offen­sicht­lich dar­an erin­nert, ver­ga­ben unse­re Mädels auch eini­ge Chan­cen vor­ne die Tore zu machen gegen die Mann­schaft aus Nau­rod. Immer­hin 1:0...

Mehr

Durchwachsene Spieltage im Radball Nachwuchs

Rad­ball U15: Die drei U15-Mann­schaf­ten des RSC reis­ten am 6. Novem­ber zum 3. Spiel­tag nach Lipp­stadt. Hier war­te­ten die bei­den Mann­schaf­ten aus Oel­de und Lipp­stadt, fer­ner eine Mann­schaft Oelde/Lippstadt a.K. auf die Nie­der­meh­ner. Mau­rice Möse­mey­er und sein Part­ner Nils Wen­zel (Nie­der­meh­nen 1) hat­ten wohl kei­nen guten Tag erwischt, und konntn kei­nen ein­zi­gen Punkt mit­neh­men in ihren fünf Par­ti­en. Nie­der­meh­nen 2 mit Mal­te Heger­feld und Ben­ja­min Möl­ler hin­ge­gen konn­ten ihren guten Lauf der ers­ten bei­den Spiel­ta­ge fort­set­zen und gewan­nen vier ihrer Spie­le. Ledig­lich gegen die Mann­schaft Oelde/Lippstadt a.K. zogen sie den Kür­ze­ren. Magnus Krä­mer und Jonas Oeler (Nie­der­meh­nen 3) ver­tei­dig­ten ihren 5. Tabel­len­platz mit einem Sieg und zwei Unent­schie­den. Die Tabel­le nach dem 3. Spiel­tag: Ver­ein Spie­le Punk­te 1 RSV Müns­ter 1 12 34 2 SG Oel­de / Lipp­stadt a.K. 14 28 3 RSC Nie­der­meh­nen 2 14 28 4 SG...

Mehr

Höhen und Tiefen im November der Radball Elite

Rad­ball Bezirks­li­ga Nord: Mit einem Heim­spiel­tag am 5. Novem­ber star­te­te die Bezirks­li­ga Nord mit drei eige­nen Mann­schaf­ten in die Sai­son. Nie­der­meh­nen 5 mit Wal­ter Loh­rie und Fried­helm Möse­mey­er ist ers­ter Tabel­len­füh­rer mit 3 Sie­gen, 1 Remis und 1 Nie­der­la­ge. Nie­der­meh­nen 7 mit Matt­has Leh­de und Rein­hold Struck­mann ist eben­falls mit 2 Sie­gen und 2 Unent­schie­den gut gestar­tet und 3. der Tabel­le. Rico Ste­gemöl­ler und Adri­an Krö­ger (Nie­der­meh­nen 6) lie­gen mit eben­falls 2 Sie­gen und 2 Unent­schie­den nur kan­pp dahin­ter als 4. Die Tabel­le nach dem 1. Spiel­tag: Ver­ein Spie­le Punk­te 1 RSC Nie­der­meh­nen 5 5 10 2 RSV Hol­sen 2 4 10 3 RSC Nie­der­meh­nen 7 4 8 4 RSC Nie­der­meh­nen 6 4 6 5 RSV Reh­me 1 0 0 6 RSV Reh­me 2 0 0 7 RSV Reh­me 3 0 0 8 RSV Hol­sen 3 4 0 9...

Mehr

5er-Radball-Mannschaft verpasst Chance zum Aufstieg in die 1. Bundesliga

Hart gekämpft, und am Ende den­noch unter­le­gen – so könn­te man die Bemü­hun­gen des 5er-Rad­ball-Teams des RSC Nie­der­meh­nen zusam­men­fas­sen. In der Sport­hal­le Weh­dem fan­den sich die Auf­stiegs­kan­di­da­ten aus Han­no­ver, Leip­zig, Bau­na­tal und Nie­der­meh­nen zusam­men. Im direk­ten Auf­ein­an­der­tref­fen muss­ten die 4 Rad­ball-Teams in Par­ti­en mit jeweils 2x 15 Minu­ten unter sich aus­ma­chen, wel­che Mann­schaf­ten sich für das Fina­le um den Auf­stieg in die 1. Bun­des­li­ga qua­li­fi­zie­ren. Bun­des­weit 3 Grup­pen à 4 Mann­schaf­ten tra­ten am ver­gan­ge­nen Sonn­tag gegen­ein­an­der an. Jeweils die ers­ten bei­den Mann­schaf­ten qua­li­fi­zie­ren sich für die Final­run­de am 19. Novem­ber. Und dabei hat sich auch der hei­mi­sche RSC Nie­der­meh­nen durch­aus eini­ge Chan­cen aus­ge­macht, eine Plat­zie­rung unter den ers­ten bei­den zu errei­chen. Immer­hin hat der RSC bereits Erfah­run­gen in der 1. Bun­des­li­ga gesam­melt – auch wenn die­se nun­mehr schon eini­ge Jah­re zurück­lie­gen. Und die „Rot­hem­den“ aus Nie­der­meh­nen began­nen kämp­fe­risch und...

Mehr

Wahnsinn — Radpolo Damen steigen in die 1. Bundesliga auf!!

Sie haben es geschafft!! Maren Struck­mann und Jac­que­line Kan­ning sind in einem span­nen­den Finish um Platz 3 als Sie­ger her­vor­ge­gan­gen und haben damit den Auf­stieg in die höchs­te Liga per­fekt gemacht. Anläss­lich der Deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Hal­len­rad­sport in Moers kämpf­ten sich die bei­den Damen durch die Vor­run­de, muss­ten eine knap­pe Nie­der­la­ge gleich zu Beginn der Auf­stiegs­run­de gegen Meth­ler mit 4:5 hin­neh­men. Auch gegen Kost­heim war mit 3:6 nichts zu holen. Aber wich­ti­ge Punk­te gegen Hal­le (4:4), See­heim 2 (3:3) und der Sieg gegen See­heim 1 (9:3) brach­ten die Nie­der­meh­ner auf den vor­läu­fig vier­ten Platz. Im abschlie­ßen­den Spiel um den ver­blei­ben­den Auf­stiegs­platz gegen See­heim 2 kämpf­ten die bei­den tap­fer und hol­ten letzt­end­lich auch ver­dient den Sieg mit einem 3:2. Damit fol­gen sie Kost­heim 2 und Meth­ler in die 1. Bun­des­li­ga. Wir gra­tu­lie­ren ganz...

Mehr

RSC richtet Vorrunde zum Aufstieg in die Bundesliga im 5er-Radball aus

Der RSC West­fa­lia 1919 Nie­der­meh­nen e.V. rich­tet am Sonn­tag, den 30. Okto­ber 2016 einen Teil der bun­des­wei­ten Auf­stiegs­spie­le zur Bun­des­li­ga der 5er Rad­ball Eli­te aus! In der Grup­pe 1 tre­ten die Mann­schaf­ten aus Han­no­ver, Leip­zig und die noch zu qua­li­fi­zie­ren­de Mann­schaft des Lan­des­ver­ban­des Hes­sen an. Sie alle müs­sen sich unter­ein­an­der und vor allem gegen die heim­spiel­star­ke Mann­schaft des RSC Nie­der­meh­nen sport­lich mes­sen. Denn nur die bei­den best­plat­zier­ten Mann­schaf­ten der Grup­pe qua­li­fi­zie­ren sich für das Fina­le um den Auf­stieg in die Bun­des­li­ga am 19. Novem­ber! Die Her­ren des RSC rech­nen sich durch­aus und nicht unbe­rech­tigt Chan­cen für ein Wei­ter­kom­men aus. Das Spek­ta­kel beginnt um Punkt 11 Uhr in der Sport­hal­le Stem­we­de-Weh­dem. Freun­de des Hal­len­rad­sports und Unter­stüt­zer sind herz­lich will­kom­men um die Rad­bal­ler tat­kräf­tig...

Mehr

Heimspieltag für die U17 Radballer — Landesliga spielt in Leeden

Am kom­men­den Sonn­tag, von 10:00 bis 13:00 Uhr tra­gen die U17 Rad­bal­ler ihren ers­ten Sai­son-Spiel­tag in der Lever­ner Fest­hal­le aus. Fried­rich For­t­rie­de und Robin Nit­sch­ke müs­sen drei Mal auf die Flä­che und spie­len gegen RSC Schief­bahn und die bei­den Teams der SG Oster­feld. Nach dem Alters­klas­sen­wech­sel wären Punkt­ge­win­ne abso­lut als Erfolg zu wer­ten. Der Par­al­lel­spiel­tag mit vier Teams des Gast­ge­bers sowie RC Iser­lohn und RV Meth­ler fin­det in Müns­ter statt. Ernst wird es auch für unse­re Lan­des­li­ga-Mann­schaf­ten Hel­mut Wan­kel­mann / Fried­bert Red­de­ha­se (RSC III) und Ste­fan Hüff­mann / David Roters (RSC IV). Zum Sai­son­auf­takt rei­sen sie nach Teck­len­burg-Lee­den. Die Kar­ten sind neu gemischt und die Jagd um den Auf­stieg oder auch um den Klas­sen­er­halt beginnt ab Sams­tag von vor­ne. Neben der ver­eins­in­ter­nen Begeg­nung ste­hen außer­dem noch die Spie­le gegen Lee­den V, Lee­den VI und Hol­sen auf dem Spiel­plan. Hans-Joa­chim...

Mehr

Ausgeglichene Liga zum Saisonauftakt

Am ers­ten Spiel­tag der Rad­ball-Ver­bands­li­ga kam kei­ne Mann­schaft ohne Nie­der­la­ge über die Run­den, aber auch kein Team been­de­te den Sai­son­auf­takt ohne Punkt­ge­winn. Durch­weg enge Spiel­aus­gän­ge bele­gen, wie aus­ge­gli­chen in die­sem Jahr die Liga ist und dass eine span­nen­de Sai­son bevor­steht. “Es waren eine knap­pe Ange­le­gen­hei­ten, denn heu­te konn­te jeder jeden schla­gen”, fass­te der als Kom­mis­sär ein­ge­setz­te Wer­ner Struck­mann das Gesche­hen vom Sams­tag­nach­mit­tag bei hoch som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren zusam­men. Aus beruf­li­chen Grün­den hat­te sich die Mann­schaft vom RSC Schief­bahn ent­schie­den, ihre Teil­nah­me am Spiel­tag in der Fest­hal­le Levern abzu­sa­gen und gab ihre Punk­te kampf­los ab. Nach dem ver­eins­in­ter­nen Spiel, die ers­te RSC-Mann­schaft mit Rai­ner Möse­mey­er / Die­ter Wulf gewann mit 5:3 Toren gegen die RSC-Zwei­te mit Jan Struck­mann / Frank Heger­ding, ver­blie­ben somit noch 8 Tages­be­geg­nun­gen. Die waren hart umkämpft, da alle Mann­schaf­ten vom Anpfiff weg mun­ter nach vorn spiel­ten. Den...

Mehr
Seite 10 von 19« Erste...89101112...Letzte »

Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1990808 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/includes/wp-typography/data-storage/class-transients.php on line 147