Pages Navigation Menu

Wer kommt ins Finale?

Am kom­men­den Sams­tag ab 14 Uhr ist der RSC Nie­der­meh­nen in der Lever­ner Fest­hal­le Aus­rich­ter der Halb­fi­nal­spie­le um den Deutsch­land Pokal Rad­po­lo. Jac­que­line Kan­ning und Maren Struck­mann wur­den in ihrer Grup­pe RKB Wetz­lar (Deut­scher Meis­ter), RSV Frellstedt, RSV Frellstedt II, RSG Gins­heim und Zweit­li­ga­spit­zen­rei­ter RVW Nau­rod als Geg­ner zuge­lost. Das 2. Halb­fi­nal­tur­nier bestrei­ten in Obern­feld die Teams RV Obern­feld, RSV Kost­heim I, RSV Kost­heim II, Rei­de­bur­ger SV, RV Hal­le und RV Meth­ler. Nach den guten Leis­tun­gen in den letz­ten Wochen ist dem RSC Duo der Final­ein­zug durch­aus zuzu­trau­en. Die vier erst­plat­zier­ten Mann­schaf­ten der bei­den Tur­nie­re qua­li­fi­zie­ren sich für das Fina­le am 18. März. Hans-Joa­chim...

Mehr

RSC Verbandsligisten am Tabellenende

Nach sie­ben sieg­lo­sen Spie­len in Fol­ge ist die ers­te Mann­schaft des RSC Nie­der­meh­nen in der Rad­ball Ver­bands­li­ga auf den letz­ten Tabel­len­platz zurück­ge­fal­len. Beim Spiel­tag in Müns­ter spiel­te Stamm­spie­ler Die­ter Wulf zusam­men mit David Roters, da Rai­ner Möse­mey­er krank­heits­be­dingt aus­ge­fal­len war. Deut­li­che Abstim­mungs­pro­ble­me waren aller­dings nicht zu über­se­hen. Der Wil­le war da, aber auf dem Spiel­feld konn­ten das Duo sei­ne Ide­en lei­der nicht umset­zen. “Uns sind zu vie­le Fehl­päs­se unter­lau­fen und wir haben kein gutes Spiel nach vor­ne gezeigt“, kom­men­tier­te Die­ter Wulf die Vor­stel­lung. Roters / Wulf spiel­ten gegen Nie­der­meh­nen II (3:8), Oel­de II (1:6), Schief­bahn III (2:7) und Oel­de (2:4). Mit zwei Sie­gen über die Roters / Wulf (8:3) und Oel­de II (2:1) zeig­ten Jan Struck­mann und Frank Heger­ding der Kon­kur­renz, dass sie den Kampf um den Klas­sen­er­halt längst noch nicht auf­ge­ge­ben haben. Gegen die eige­ne „Ers­te“ reich­te dafür...

Mehr

Erster Bundesliga Sieg für RSC Radpolo Frauen

Wegen der lan­gen Anrei­se zum Aus­wärts­spiel­tag in Rei­de­burg (Sach­sen-Anhalt) ver­brach­ten die Rad­po­lo Frau­en des RSC Nie­der­meh­nen am Wochen­en­de mehr Zeit im Auto als auf dem Spiel­feld. Gelohnt hat es sich trotz­dem, denn der ers­te Bun­des­li­ga­sieg ist unter Dach und Fach. Bis zum sieb­ten Punkt­spiel muss­ten Jac­que­line Kan­ning und Maren Struck­mann war­ten, ehe sie in der Rad­po­lo-Bun­des­li­ga erst­mals einen Drei­er beju­beln durf­ten. Der gelang nun beim 2. Sai­son­spiel­tag mit einem 5:4 Sieg über den RV Hal­le. Auch In den wei­te­ren Tages­spie­len ver­kauf­ten sich die Schütz­lin­ge von Wer­ner Struck­mann gegen die drei Erst­plat­zier­ten Mann­schaf­ten der Liga aus­ge­zeich­net und hielt gut dage­gen. RSC Nie­der­meh­nen gegen RKB Wetz­lar 4:7 (2:1). Das RSC Duo erwies sich vom Anpfiff weg als höchst unan­ge­neh­mer Geg­ner, war zwei­kampf- und defen­siv­stark und führ­te zur Halb­zeit gegen den Deut­schen Meis­ter ver­dient mit 2:1 Toren. Nach dem Wech­sel konn­te Nie­der­meh­nen...

Mehr

Landesliga Radballer mit Licht und Schatten

Die lan­ge Weih­nachts­pau­se hat der drit­ten Mann­schaft des RSC Nie­der­meh­nen nicht gescha­det. Im Gegen­teil: Hel­mut Wan­kel­mann / Fried­bert Red­de­ha­se nah­men vom Aus­wärts­spiel­tag in Meth­ler sie­ben Punk­te mit auf die Heim­rei­se. Die Rou­ti­niers tra­fen dabei auf kampf­star­ke Kon­tra­hen­ten, die es den Nie­der­meh­nern nicht leicht mach­ten. Aber die Ein­stel­lung stimm­te und kämp­fe­risch war es wie­der eine gute Vor­stel­lung und so schaff­ten sie es wie zuletzt, kon­se­quent zu punk­ten. Das Duo gewann die Par­ti­en gegen Meth­ler (4:0) und Espel­kamp (5:0 kampf­los), spiel­te gegen Oel­de III 3:3 Unent­schie­den und ver­lor nur das Spiel gegen Tabel­len­füh­rer Suder­wich II deut­lich mit 1:6 Toren. Ste­fan Hüff­mann / David Roters (RSC IV) schramm­ten bei der knap­pen 0:1-Niederlage gegen Spit­zen­rei­ter Suder­wich II nur knapp an einem Punkt­ge­winn vor­bei und hiel­ten mit einer enga­gier­ten Leis­tung den Ver­gleich lan­ge offen. Auch die zwei wei­te­ren Par­ti­en gin­gen gegen Oel­de III (1:6)...

Mehr

Niedermehner U15 Radballer Dritte der Landesmeisterschaft

Der RV Wan­der­lust Kamen-Meth­ler rich­te­te in der Sport­hal­le der Eichen­dorf­schu­le die Lan­des­meis­ter­schaft im Rad­ball­nach­wuchs aus. Der Titel bei den U13 Rad­bal­lern ging an die SG Suder­wich, aber erfolg­reichs­ter Ver­ein war der RSV Müns­ter, des­sen Mann­schaf­ten sich in den Alters­klas­sen U19, U17 und U15 durch­setz­ten. Bei den U15 Rad­bal­lern waren mit Mal­te Heger­feld / Ben­ja­min Möl­ler und Magnus Krä­mer / Mau­rice Möse­mey­er gleich zwei Mann­schaf­ten des RSC Nie­der­meh­nen am Start. Zum ganz gro­ßen Erfolg hat es in die­sem Jahr noch nicht gereicht, aber bei­de RSC Duos erreich­ten ihre ange­streb­ten Zie­le. Nach einer guten Punkt­spiel­sai­son schaff­ten es Heger­feld / Möl­ler als Drit­te auf das Trepp­chen zu kom­men und sind außer­dem berech­tigt an den Vier­tel­fi­nal­spie­len zur Deut­schen Meis­ter­schaft teil­zu­neh­men, Krä­mer / Möse­mey­er wur­den Vier­te. Trai­ner Rein­hold Struck­mann hat­te loben­de Wor­te für sei­ne Schütz­lin­ge: “Mir hat gefal­len, wie wir uns in das Tur­nier...

Mehr

Niedermehner mit zwei Teams bei der Landesmeisterschaft

In Kamen-Meth­ler geht es am Sonn­tag um die Lan­des­meis­ter­schaft in den Rad­ball Nach­wuchs­klas­sen U19, U17, U15 und U13 und gleich zwei U15 Rad­ball-Mann­schaf­ten des RSC Nie­der­meh­nen sind mit dabei. Auch wenn die Kon­kur­renz stark sein wird, wol­len sie um die Medail­len mit­spie­len. Ein wei­te­res Ziel für die RSC Duos ist die Qua­li­fi­ka­ti­on für das Vier­tel­fi­na­le zur Deut­schen Meis­ter­schaft, die nur die drei Erst­plat­zier­ten des Tur­niers errei­chen. Die bes­ten Chan­cen auf das Trepp­chen zu kom­men haben Mal­te Heger­feld und Ben­ja­min Möl­ler. Gegen die Top­fa­vo­ri­ten aus Müns­ter und Suder­wich zeig­ten sie bereits in der Punkt­spiel­run­de gute Leis­tun­gen und ver­lo­ren denk­bar knapp mit nur einem Tor Unter­schied oder spiel­ten Unent­schie­den. Als zwei­tes RSC Duo sind Magnus Krä­mer und Jonas Oeh­ler in Meth­ler dabei, sie gehen als Außen­sei­ter in das Tur­nier. Kom­plet­tiert wird das Fün­fer­feld mit der U15 des RSV Oel­de. Hans-Joa­chim...

Mehr

Deutschlandpokal Halbfinale in der Festhalle

Die Lose sind gezo­gen und ab sofort wis­sen Jac­que­line Kan­ning und Maren Struck­mann wel­che Mann­schaf­ten sie beim Halb­fi­na­le um den Rad­po­lo-Deutsch­land­po­kal erwar­ten. Dem RSC Duo wur­den in der Grup­pe 2 die Mann­schaf­ten RKB Wetz­lar (Deut­scher Meis­ter), RSV Frellstedt I, RSV Frellstedt II, RSG Gins­heim und RVW Nau­rod zuge­lost. Die Grup­pe 1 setzt sich aus den Mann­schaf­ten RVS Obern­feld, RSV Kost­heim I, RSV Kost­heim II, Rei­de­bur­ger SV, RV Hal­le und RV Meth­ler zusam­men. Das RSC Duo zeig­te sich zufrie­den mit den Grup­pen­aus­lo­sung und blickt den Halb­fi­nal­spie­len am 18. Febru­ar in der Lever­ner Fest­hal­le opti­mis­tisch ent­ge­gen. Aus bei­den Grup­pen qua­li­fi­zie­ren sich die ers­ten vier Mann­schaf­ten für das Fina­le am 18. März. Hans-Joa­chim...

Mehr

Saisonstart mit Favoritensiegen

Eine der zwei Mann­schaf­ten, die mit einer vol­len Punkt­aus­beu­te aus dem ers­ten Sai­son­spiel­tag der 1. Rad­po­lo-Bun­des­li­ga­li­ga her­aus­gin­gen waren die amtie­ren­den Deut­sche Meis­te­rin­nen Sabri­na Schul­witz und Mai­ke Schott (RKB Wetz­lar). In Frellstedt unter­stri­chen sie mit der opti­ma­len Aus­beu­te von 12 Punk­ten gleich ihre Ambi­tio­nen auf eine Titel­ver­tei­di­gung. Beim Par­al­lel­spiel­tag in Obern­feld mach­ten es ihnen aber die Vize­meis­ter Jen­ni­fer Kopp und San­dra Rake­band (RV Obern­feld) mit vier Sie­gen aus vier Par­ti­en gleich und über­nah­men dank der bes­se­ren Tor­dif­fe­renz die ers­te Tabel­len­füh­rung. Auf­stei­ger Nie­der­meh­nen zeig­te in Frellstedt eine anspre­chen­de­re Leis­tung, blieb am Ende aber ohne Sieg. In ihrem aller­ers­ten Bun­des­li­ga­spiel spiel­ten Jac­que­line Kan­ning und Maren Struck­mann 4:4 Unent­schie­den gegen den RSV Toll­witz und hol­ten zumin­dest einen Zäh­ler. Es hät­te frei­lich auch schlech­ter aus­ge­hen kön­nen, denn nach einem 1:3 Pau­sen­rück­stand bewies die Mann­schaft Moral. Nach Wie­der­an­pfiff hat­ten sie zwar mehr vom Spiel, konn­ten...

Mehr
Seite 10 von 21« Erste...89101112...20...Letzte »

Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1873408 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156