Pages Navigation Menu

Durchwachsener Rückrundenauftakt

Durchwachsener Rückrundenauftakt

Jan Struckmann hat den Klassenerhalt so gut wie sicher.

Die Düs­sel­dor­fer Kühn / Schmitz ver­tei­dig­ten am ers­ten Rück­run­den­spiel­tag die Tabel­len­füh­rung in der Rad­ball Ver­bands­li­ga. Mann­schaft der Stun­de ist aber der RV Baes­wei­ler, denn Ham­me­rer / Kosub gewan­nen zuletzt alle 7 Pflicht­spie­le und rücken in der Tabel­le wei­ter nach vorn. Für Jan Struck­mann / Frank Heger­ding vom RSC Nie­der­meh­nen war es der erwar­te­te schwe­re Spiel­tag in Oel­de. Bei­de Auf­takt­spie­le gegen Baes­wei­ler (1:8) und Düs­sel­dorf III (3:10) wur­den gleich deut­lich ver­lo­ren und das Duo muss­ten erken­nen, dass Unkon­zen­triert­heit in die­ser Liga sofort bestraft wird. Von der ers­ten Sekun­de an sah man den geg­ne­ri­schen Mann­schaf­ten einen viel grö­ße­ren Wil­len und eine unbän­di­ge Ent­schlos­sen­heit an. Dazu erwisch­ten die­se sicher auch einen Tag, an dem nahe­zu alles gelang.
Mit lee­ren Hän­den kehr­te das RSC Duo aber den­noch nicht nach Nie­der­meh­nen zurück, da Struck­mann / Heger­ding in den zwei wei­te­ren Tages­be­geg­nun­gen gegen Schief­bahn III (3:3) und Oel­de II (3:3) Unent­schie­den spiel­ten. Damit haben die Nie­der­meh­ner 17 Punk­te, auf dem Kon­to, sind Tabel­len­fünf­ter und dürf­ten das Sai­son­ziel Klas­sen­er­halt wohl ein­ge­tü­tet haben. Am 17. Febru­ar hat das Team Heim­recht in der Lever­ner Fest­hal­le und trifft auf die Mann­schaf­ten der unte­ren Tabel­len­hälf­te.

Rad­ball Ver­bands­li­ga
Sp. Tore Pkt.
1 RMSV Düs­sel­dorf III 12 68 : 30 30
2 RSC Schief­bahn III 12 63 : 38 23
3 RV Baes­wei­ler 11 38 : 33 21
4 RSV Oel­de 12 34 : 31 20
5 RSC Nie­der­meh­nen 12 46 : 44 17
6 RSV Oel­de II 13 46 : 45 17
7 SG Suder­wich II 8 26 : 38 6
8 RSV Müns­ter 8 23 : 45 6
9 SG Suder­wich 8 0 : 40 0

Hans-Joa­chim Albrecht

Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 2135646 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/includes/wp-typography/data-storage/class-transients.php on line 147