Pages Navigation Menu

Mit dem Rad in den Frühling starten

Mit dem Rad in den Frühling starten

Rauf aufs Rad und schwungvoll in die Saison starten!

Im Früh­jahr, wenn die Natur erwacht, wer­den wie­der vie­le Akti­vi­tä­ten nach drau­ßen ver­la­gert. Das eige­ne Fahr­rad wird aus dem Win­ter­schlaf geholt und es darf wie­der gera­delt wer­den. Auf­stei­gen, in die Peda­le tre­ten und die Hek­tik des All­tags hin­ter sich las­sen, Rad­fah­ren ist eine Akti­vi­tät, die unend­lich vie­le Mög­lich­kei­ten bie­tet, denn Fahr­rad­fah­ren ist gesund, umwelt­freund­lich, kli­ma­scho­nend, güns­tig und ange­sagt.

Ob kämp­fe­risch auf dem Rad­ball­rad, schnell auf dem Renn- oder Tou­ren­rad, mit dem Moun­tain­bike durch den Stem­we­der Berg oder eine gemüt­li­che Fahrt durch die grü­ne Natur, auch mit dem E-Bike, beim RSC Nie­der­meh­nen ist mit dem Fahr­rad alles mach­bar. Nun lockt der Früh­ling und nach der Hal­len­sai­son bie­tet der Ver­ein von Mai bis Sep­tem­ber wie­der das „Rad­fah­ren für alle“ an.

Jeden Diens­tag orga­ni­sie­ren Fried­rich Weber und Rein­hard Heger­feld Rad­tou­ren zwi­schen 25 und 35 km Län­ge, abseits des Stra­ßen­ver­kehrs, durch unse­re schö­ne Hei­mat. Sehens­wür­dig­kei­ten wie Bur­gen, Schlös­ser, Wind­müh­len etc. im Alt­kreis Lüb­be­cke und den nie­der­säch­si­schen Nach­bar­krei­sen wer­den ange­fah­ren. Die obli­ga­to­ri­sche Pau­se zur Halb­zeit ist bei einem iso­to­ni­schen Getränk der Gesel­lig­keit gewid­met. Ein nor­ma­les Tou­ren­rad oder E-Bike reicht für die Mit­fahrt völ­lig aus, denn gera­delt wird in gemüt­li­chem Tem­po.

Los geht es am 02. Mai um 18:30 Uhr an der Sport­hal­le Nie­der­meh­nen. Die Tou­ren sind auch eine gute Vor­be­rei­tung für die Teil­nah­me am 46. „Nie­der­meh­ner Volks­rad­fah­ren“ durch das natur­na­he Stem­we­de, zudem der Rad­sport­club am Sonn­tag, den 18. Juni ein­lädt.

Alle ande­ren, die mehr das „sport­li­che Rad­fah­ren“ lie­ben und Spaß am Rad­fah­ren in einer grö­ße­ren Grup­pe haben, tref­fen sich don­ners­tags um 19:00 Uhr an der Sport­hal­le Nie­der­meh­nen. Tou­ren von 40 bis 55 km Län­ge ste­hen auf dem Pro­gramm, denn alle wol­len fit sein für die all­jähr­li­che 3-Tage-Tour, die in die­sem Jahr vom 11. bis 13. August statt­fin­det.

Auch eine Teil­nah­me an der 35. Rad­tou­ren­fahrt „Durch den Müh­len­kreis Min­den-Lüb­be­cke“ mit Start und Ziel am Sport­zen­trum in Weh­dem ist geplant. Mit einem kom­plet­ten Stre­cken­an­ge­bot von 48 bis 156 km bie­tet der RSC am 10. Sep­tem­ber die vol­le Palet­te des RTF-Fah­rens. Wer Lust auf eine Moun­tain­bike-Tour hat, kann par­al­lel bei der 9. CTF „Durch den Stem­we­der Berg“ an den Start gehen und unter drei Stre­cken­va­ri­an­ten über 26, 47 und 68 km aus­wäh­len.

Hans-Joa­chim Albrecht


Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 2159147 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/includes/wp-typography/data-storage/class-transients.php on line 147