Pages Navigation Menu

Seniorenfrühstück fand großen Anklang

Seniorenfrühstück fand großen Anklang

Der aktuelle 1. Vorsitzende Thorsten Möller (Bildmitte), umrahmt von seinen Vorgängern Werner Struckmann (links) und Hendrik Lahrmann (rechts).

Erstmalig hat der RSC Westfalia 1919 Niedermehnen e.V. eine besondere Einladung an die Ü60-Abteilung formuliert.
Alle Mitglieder ab 60 Jahren waren am vergangenen Sonntag herzlich eingeladen, einem gemeinsamen Frühstück unter freiem Himmel auf dem Dorfplatz beizuwohnen. Bei bestem und trockenem Wetter begann ab 9 Uhr das große Buffet mit einer vielfältigen Auswahl. Rund 10 Helfer rund um Silvia Mösemeyer und Lars Bunge kümmerten sich um die ältesten und treuesten Mitglieder des Radsportclubs.
Und sehr zu Freude des Vorstands folgten der Einladung knappe 60 Mitglieder. Augenscheinlich hat es allen Beteiligten – Gästen wie Helfern – eine große Freude bereitet, bei entsprechendem Ambiente zusammenzukommen und zu schnacken.

Der RSC-Vorstand bedankt sich für die rege Teilnahme und die sehr positive Resonanz. Eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen:-).

Ein gelungener Auftakt für das kommende Wochenende. Dann findet am Sonntag, den 18. Juni das nun schon 46. Volksradfahren – dieses Mal ergänzt um eine Rad-Schieß-Rallye – statt.