Pages Navigation Menu

RSC Bezirksliga Radballer mit Licht und Schatten

Der ursprüng­lich am 31. Okto­ber in der Fest­hal­le ter­mi­nier­te Dop­pel­spiel­tag der Rad­ball-Bezirks­li­ga wur­de auf einen spä­te­ren Ter­min ver­legt und so star­te­ten die kom­plett neu zusam­men­ge­stell­ten Mann­schaf­ten des RSC Nie­der­meh­nen ver­spä­tet mit Aus­wärts­spiel­ta­gen in die Sai­son. Wäh­rend die Fünf­te und Sieb­te in Stein­ha­gen bzw. Reh­me punk­te­ten, blie­ben die Sechs­te und Ach­te ohne Erfolgs­er­leb­nis. In Stein­ha­gen leg­ten Hel­mut Wan­kel­mann / Fried­bert Red­de­ha­se (RSC VII) mit zwei Sie­gen gleich einen per­fek­ten Start in die neue Sai­son hin. Im Auf­takt­spiel wur­den sie nicht ernst­haft gefor­dert, beherrsch­ten Stein­ha­gen II fast nach Belie­ben und erziel­ten die Tore fast wie im Trai­ning. Ihr 9:1 Sieg war auch in der Höhe ver­dient. Gegen Stein­ha­gen I gerie­ten die Rou­ti­niers nach anfäng­li­chen Pro­ble­men zunächst mit 0:2 in Rück­stand, lie­ßen sich aber durch die Gegen­tref­fer kaum beein­dru­cken und wur­den im Lau­fe der Par­tie immer stär­ker. Mit mehr Ball­be­sitz und kon­se­quen­ter...

Mehr

Sieben Punkte für Benjamin Möller / Malte Hegerfeld

Sehr zufrie­den war Trai­ner Rein­hold Struck­mann mit der Vor­stel­lung sei­ner U15 Rad­bal­ler beim Spiel­tag in St. Hubert. Durch gute Defen­siv­leis­tun­gen mit maxi­mal zwei Gegen­to­ren im Spiel über­zeug­ten vor allen Din­gen Ben­ja­min Möl­ler / Mal­te Heger­feld (RSC I). Sie­ben Punk­te aus den Spie­len gegen Müns­ter II (3:1), St. Hubert (8:0) sowie Suder­wich (2:2) waren der ver­dien­te Lohn. Auch die zwei­te RSC-Mann­schaft mit den Spie­lern Fried­rich For­t­rie­de / Robin Nit­sch­ke zeig­te spie­le­risch anspre­chen­de Leis­tun­gen, ver­lor aber ihre Spie­le gegen Suder­wich (2:4), Iser­lohn (2:3) und Müns­ter (1:6). Der nächs­ten Auf­ga­ben für die U15 Rad­bal­ler sind im Janu­ar der Ver­bands­po­kal in Nie­der­meh­nen sowie der 4. Punkt­spiel­tag in Iser­lohn. Hans-Joa­chim Albrecht...

Mehr

Niedermehner Teams spielen auch im nächsten Jahr in der Radball-Verbandsliga

Da bei­de Schief­bah­ner Mann­schaf­ten nicht zum Spiel­tag anreis­ten, kamen am 4. Spiel­tag der Rad­ball-Ver­bands­li­ga in Lee­den nur vier Spie­le zur Aus­tra­gung. Auch die bei­den Duos des RSC Nie­der­meh­nen pro­fi­tier­ten vom Nicht­an­tre­ten der Schief­bah­ner, konn­ten sich jeweils 6 Punk­te kampf­los gut­schrei­ben las­sen und haben mit jetzt 21, bzw. 19 Zäh­lern den Klas­sen­ver­bleib schon vor­zei­tig gesi­chert. Die ers­te RSC-Mann­schaft kann aus eige­ner Kraft sogar noch die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Ober­li­ga Rele­ga­ti­ons­run­de per­fekt machen. Timo Bel­ling / Thors­ten Büschen­feld (Düs­sel­dorf II) über­nah­men die Tabel­len­füh­rung in der Ver­bands­li­ga, denn sie gewan­nen ihre Spie­le gegen Lee­den IV (10:2) und Nie­der­meh­nen I (6:1) klar und deut­lich. In einer inten­si­ven und span­nen­den Par­tie waren sie sich auch gegen Nie­der­meh­nen II die etwas glück­li­che­re Mann­schaft und ent­schie­den die Begeg­nung mit 4:3 Toren zu ihren Guns­ten. Zuvor setz­te sich im ver­eins­in­ter­nen Spiel zwi­schen Die­ter Wulf / Rai­ner Möse­mey­er...

Mehr

Reinhold Struckmann mit Ehrenamtspreis ausgezeichnet

Für sein beson­de­res ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment wur­de Rein­hold Struck­mann im Rah­men der Sport­ler­eh­rung der Gemein­de Stem­we­de mit dem Ehren­amts­preis aus­ge­zeich­net. Damit wur­de sei­ne mehr als 40jährige ehren­amt­li­che Arbeit im RSC West­fa­lia Nie­der­meh­nen als Vor­stand, Trai­ner, Betreu­er und Mit­or­ga­ni­sa­tor vie­ler auch über­re­gio­na­ler Ver­an­stal­tun­gen gewür­digt. Wie vie­le ehren­amt­li­che Stun­den im Rad­sport hat Rein­hold bis heu­te geleis­tet? Schwer zu beant­wor­ten, hat er doch die Geschi­cke des RSC Nie­der­meh­nen über fast die Hälf­te des Ver­eins­be­stehens erfolg­reich mit­ge­stal­tet und die Ent­wick­lung des Ver­eins posi­tiv beein­flus­sen kön­nen. So ein ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment über Jahr­zehn­te erfor­dert Zeit, Kraft, Aus­dau­er, Ver­läss­lich­keit und manch mal auch Ner­ven. Aber wir haben Rein­hold nie sagen hören: „ Ach, heu­te habe ich gera­de mal kei­ne Lust“. Ehren­amt­li­che Arbeit ist meist mit per­sön­li­chen Auf­wen­dun­gen ver­bun­den, sei es zeit­lich, aber auch finan­zi­ell. Daher soll­te kein Sport­ver­ein ver­ges­sen, was frei­wil­li­ges Enga­ge­ment heißt: sei­ne Zeit und sei­ne...

Mehr

Drei Siege für die U13 Radballer

Beim Spiel­tag der U13 Rad­bal­ler in der Lever­ner Sport- und Fest­hal­le fes­tig­ten Mau­rice Möse­mey­er und Nils Wen­zel mit drei Sie­gen über Lee­den (5:0), Müns­ter I (4:0) und Müns­ter II (4:0) ihren zwei­ten Tabel­len­platz. Nur das Spiel gegen Tabel­len­füh­rer Oel­de ging nach gro­ßem Kampf mit 0:2 Toren ver­lo­ren. Mit etwas mehr Effi­zi­enz und Glück bei der Chan­cen­aus­wer­tung in ent­schei­den­den Situa­tio­nen wäre zumin­dest 1 Punkt mög­lich gewe­sen. „Die Mann­schaft hat die Din­ge, die wir bespro­chen haben, gut umge­setzt. Mau­rice und Nils haben sich sehr prä­sent in den Zwei­kämp­fen gezeigt und es immer wie­der geschafft, Tor­chan­cen her­aus zuspie­len. Es ist klar, dass noch nicht alles per­fekt funk­tio­nie­ren kann, aber das wird von Spiel zu Spiel bes­ser wer­den, “ lob­te Betreu­er Rein­hold Struck­mann sei­ne Schütz­lin­ge. Der nächs­te Ter­min für die RSC U13 Rad­bal­ler ist am Niko­laus-Sonn­tag. Dann geht es beim RSV Schwal­be Oel­de...

Mehr

Dritter Spieltag der U 13 Radballer

Acht Spie­le, sechs Sie­ge, 27:8 Tore, die Bilanz von Mau­rice Möse­mey­er und Nils Wen­zel kann sich nach zwei Sai­son­spiel­ta­gen sehen las­sen. Die U13 des RSC Nie­der­meh­nen hat sich damit eine gute, nicht zu erwar­ten gewe­se­ne Aus­gangs­po­si­ti­on ver­schafft. Mit fri­schem Selbst­ver­trau­en geht das Duo daher jetzt in die Spie­le des Heim­spiel­ta­ges in der Sport- und Fest­hal­le. Die Geg­ner am kom­men­den Sonn­tag sind RSV Müns­ter I, RSV Müns­ter II, RSV Lee­den und RSV Oel­de . Auf dem Spiel­plan ste­hen ins­ge­samt 10 Spie­le, los geht es in Levern um 10 Uhr. Hans-Joa­chim...

Mehr

Tolle Stimmung und volle Ränge in der „Merkur-Arena“

Die Deut­schen Meis­ter­schaf­ten der Eli­te im Hal­len­rad­sport 2015 in Lüb­be­cke sind Geschich­te. Die „Mer­kur-Are­na“ ist wie­der leer geräumt, das an den Tagen benö­tig­te Equip­ment wur­de am Sonn­tag auf einen LKW gela­den und wie­der nach Stem­we­de gebracht. Was bleibt in Erin­ne­rung? Das Orga­ni­sa­ti­ons-Team um Thors­ten MölIer und die rund 200 Hel­fer haben für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf der Meis­ter­schaft gesorgt. Als nach 18 Mona­ten Vor­be­rei­tung und 3 Tage Auf­bau am Don­ners­tag bei strö­men­den Regen die Tore für das freie Trai­ning der rund 300 Sport­le­rin­nen und Sport­lern geöff­net wur­den, fan­den die Akti­ven in der „Mer­kur-Are­na“ opti­ma­le Wett­kampf­be­din­gun­gen vor. Die Hal­len­rad­sport­ler dank­ten es mit gro­ßem Sport. Es folg­ten am Frei­tag und Sams­tag zwei tol­le Meis­ter­schafts­ta­ge mit vie­len Emo­tio­nen und Trä­nen der Freu­de oder der Ent­täu­schung. Gera­de in den WM Dis­zi­pli­nen 1er Kunst­rad­sport der Män­ner und Frau­en sowie im Rad­ball gab es span­nen­de Final­wett­kämp­fe....

Mehr

Nationaler Spitzensport im Mühlenkreis am 16. und 17. Oktober

Nach 18 Mona­ten der Vor­be­rei­tung ist es am heu­ti­gen Don­ners­tag, den 15. Okto­ber um 15:00 Uhr end­lich so weit. Die Deut­schen Hal­len­rad­sport Meis­ter­schaf­ten der Eli­te 2015 in der Lüb­be­cker „Mer­kur-Are­na“ kön­nen begin­nen. Ein­lass­kar­ten und Infor­ma­ti­ons­map­pen für Sport­le­rin­nen, Sport­ler und Offi­zi­el­le wer­den aus­ge­ge­ben, Start­gel­der ein­ge­zo­gen und die Lizen­zen geprüft. Dann beginnt um 16:00 Uhr beginnt das freie Trai­ning auf allen Flä­chen. Gela­de­nen Gäs­te, sowie Offi­zi­el­le des Bun­des Deut­scher Rad­fah­rer und des RKB Soli­da­ri­tät wer­den zum offi­zi­el­len DM Emp­fang um 19:00 Uhr erwar­tet. Unter der Lei­tung des RSC Vor­sit­zen­den Thors­ten Möl­ler haben 20 Sit­zun­gen des Orga­ni­sa­ti­ons­teams statt­ge­fun­den. Schließ­lich waren umfang­rei­che Vor­be­rei­tun­gen not­wen­dig, um den Teil­neh­mern und Gäs­ten best­mög­li­che Wett­kampf- und Rah­men­be­din­gun­gen und einen ange­neh­men Auf­ent­halt in Lüb­be­cke bie­ten zu kön­nen. Tore, Net­ze, Spiel­feld­ban­den und Sie­ger­po­dest wur­den neu ange­fer­tigt oder gründ­lich reno­viert, die vor­ge­schrie­be­nen Bäl­le für die Ball­sport­ar­ten gekauft, Fly­er, Pla­ka­te und...

Mehr
Seite 20 von 28« Erste...10...1819202122...Letzte »

Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1360762 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156