Pages Navigation Menu

Radballer starten mit Heimspieltagen ins neue Jahr

Nun geht es wie­der los: Mit einem Spiel­tag in der Lever­ner Fest­hal­le mel­det sich am Sonn­tag, 20. Janu­ar, die Rad­ball Bezirks­li­ga aus der Weih­nachts­pau­se zurück. Unse­re zwei Duos haben RSV Hol­sen III, RSV Hol­sen IV, RSV Lie­me und RSV Lie­me II zu Gast und wün­schen sich einen guten Start ins neue Jahr. Auf dem Spiel­plan ste­hen 11 Par­ti­en. Das ers­te Spiel in der Lever­ner Fest­hal­le wird um 10 Uhr ange­pfif­fen. Auch unse­re bei­den U17 Rad­ball Teams star­ten mit einem Heim­spiel­tag ins neue Jahr. Eben­falls am Sonn­tag­mor­gen kommt in der Fest­hal­le der 5. Sai­son­spiel­tag zur Aus­tra­gung. RSV Oel­de, RSV Oel­de II, RV Lee­den und RRSV Alte­na rei­sen zum Aus­wärts­spiel­tag an den Stem­we­der Berg. Hans-Joa­chim...

Mehr

Für 70-jährige Mitgliedschaft wurde Willi Wittenbrink geehrt.

Eine beson­de­re Ehrung auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung des RSC “West­fa­lia” Nie­der­meh­nen erhielt das Ehren­mit­glied Wil­li Wit­ten­brink. Er hält seit 70 Jah­ren dem RSC die Treue.  Ein­ge­tre­ten am 01. Janu­ar 1948  war der lei­den­schaft­li­che Rad­sport­ler sport­lich aktiv im Kunst­rad­fah­ren sowie als Kor­so- und Renn­fah­rer auf der Stra­ße. Zudem lei­te­te er von 1952 bis 1957 die Geschi­cke des RSC als ers­ter Vor­sit­zen­der. Hans-Joa­chim...

Mehr

Ein halbes Jahrhundert dabei

Für ihr lang­jäh­ri­ges Enga­ge­ment und Treue zum RSC Nie­der­meh­nen konn­te der Vor­stand zahl­rei­che Mit­glie­der aus­zeich­nen. Rein­hard Schul­ze und Wer­ner Loh­stroh wur­den auf Vor­schlag des Vor­stan­des nach 50-jäh­ri­ger Mit­glied­schaft zu Ehren­mit­glie­dern ernannt. Eben­falls für 50 Jah­re Ver­eins­zu­ge­hö­rig­keit wur­den aus­ge­zeich­net: Hans-Joa­chim Albrecht, Fried­rich Arning, Rein­hard Heger­feld, Die­ter Möl­ler, Sieg­bert Möl­ler, Fried­bert Red­de­ha­se, Lothar Red­de­ha­se, Die­ter Schu­ma­cher, Hel­mut Schu­ma­cher, Rein­hold Struck­mann, Wer­ner Struck­mann, Hel­mut Wan­kel­mann, Karl-Heinz Weiß, Ulrich Weiß und Wil­fried Weiß. Auf 25-jäh­ri­ge Mit­glied­schaft bli­cken Rolf Fisch­gra­be, Frank Heger­ding, Doris Hum­cke, Jen-nifer Hum­cke, Gerd Hum­cke, And­re Kut­sche, Timo Met­zing, Uwe Rede­ker, Anni­ka Schu-macher, Caro­lin Schu­ma­cher und Marie-Lui­se Schu­ma­cher zurück. Hans-Joa­chim...

Mehr

Mit bewährtem Vorstand ins Jubiläumsjahr

Der RSC „West­fa­lia“ Nie­der­meh­nen steht vor einem gro­ßen Jubi­lä­um, denn im Jah­re 1919 begann die Klub­ge­schich­te mit der Ver­eins­grün­dung und den ers­ten Rad­sport­ak­ti­vi­tä­ten. Zu sei­nem Glück kann der Ver­ein mit einem bewähr­ten Füh­rungs­quar­tett in das Jahr sei­nes 100-jäh­ri­gen Bestehens gehen. Auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung im Ver­eins­lo­kal Jobusch gab es für den geschäfts­füh­ren­den Vor­stand ein­stim­mi­ge Wie­der­wahl. Thors­ten Möl­ler als ers­ter Vor­sit­zen­der, Rein­hard Heger­feld als zwei­ter Vor­sit­zen­der, Rein­hold Struck­mann als ers­ter Kas­sen­wart und Andrè Lahr­mann als ers­ter Schrift­füh­rer wur­den in ihren Ämtern bestä­tigt In den erwei­ter­ten Vor­stand wie­der­ge­wählt wur­den auch Sina Schu­ma­cher (2. Schrift­füh­re­rin), Lars Bun­ge (2. Kas­sen­wart) und Syl­via Möse­mey­er (Jugend- und Brei­ten­sport­be­auf­trag­te). Die Abtei­lun­gen wer­den von Hil­de­gard Schmidt und Doris Weber (Tur­nen, Tanz, Gym­nas­tik) sowie Jür­gen Bäth­ke und Peter Krull (Rad­tou­ris­tik) gelei­tet. Für die aus beruf­li­chen Grün­den nicht mehr zur Ver­fü­gung ste­hen­de Maren Struck­mann wähl­ten die Mit­glie­der Adri­an Krö­ger zum...

Mehr

Vereinsmeisterschaft Radball und Radpolo

Gro­ßen Wert legen die Ver­ant­wort­li­chen des RSC Nie­der­meh­nen auf eine brei­ten­sport­lich- wie wett­kampf­ori­en­tier­te Jugend­ar­beit und Nach­wuchs­för­de­rung im Rad­ball- und Rad­po­lo­sport. Gera­de im Nach­wuchs­be­reich wer­den ja die Grund­la­gen für spä­te­re Erfol­ge im Män­ner- und Frau­en­be­reich gelegt. Gro­ße Hoff­nun­gen setz­ten die Übungs­lei­ter und Übungs­lei­te­rin­nen des­halb in die jun­gen Rad­ball­spie­ler und Rad­po­lo­spie­le­rin­nen, wel­che in der Lever­ner Sport- und Fest­hal­le antra­ten um die dies­jäh­ri­gen Ver­eins­meis­ter zu ermit­teln. Das Los ent­schied über die Mann­schafts­zu­ge­hö­rig­keit und es gehört natür­lich ein wenig Glück dazu, ob man Ver­eins­meis­ter wer­den kann. Nach span­nen­den Spie­len hie­ßen die Gewin­ner 2019 Mal­te Heger­feld / Jonas Oeh­ler sowie Jas­min Möl­ler / Inga Nob­be. Für die Sie­ger gab es Poka­le und für alle Teil­neh­mer eine Weih­nacht­s­tü­te. Im Rah­men der Ver­eins­meis­ter­schaft wur­den Jas­min Möl­ler, Magnus Krä­mer und Cari­na Uet­recht vom ers­ten Vor­sit­zen­den Thors­ten Möl­ler für 10-jäh­ri­ge Ver­eins­mit­glied­schaft im RSC geehrt. Hans-Joa­chim...

Mehr

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Ein ereig­nis­rei­ches Jahr neigt sich dem Ende ent­ge­gen. Das ist genau der rich­ti­ge Zeit­punkt, um für einen kur­zen Moment der Hek­tik des All­tags zu ent­flie­hen und sich ein wenig Ruhe zu gön­nen. Genie­ßen Sie die Tage im Krei­se der Fami­lie mit gutem Essen, Nasch­werk, Nüs­sen und einem Glas Wein oder Trau­ben­saft. Der Vor­stand des RSC West­fa­lia 1919 Nie­der­meh­nen e.V. wünscht allen Mit­glie­dern und ihren Fami­li­en, Sport­lern, Übungs­lei­tern, Freun­den und Spon­so­ren ein fro­hes und besinn­li­ches Weih­nachts­fest und ein erfolg­rei­ches, glück­li­ches und gesun­des Jahr 2019. Wir bedan­ken uns recht herz­lich für das Enga­ge­ment, den ehren­amt­li­chen Ein­satz und die finan­zi­el­le Unter­stüt­zung für den RSC in den ver­gan­ge­nen Wochen und Mona­ten. Ein arbeits­rei­ches Jahr steht vor uns, denn der Count­down für die Fei­er­lich­kei­ten zum 100-jäh­ri­gen Jubi­lä­um des RSC West­fa­lia 1919 Nie­der­meh­nen ist bereits ange­lau­fen. Höhe­punkt wird am Sams­tag, 28 Sep­tem­ber ein UCI Cycle-Ball...

Mehr

Vier Siege und vier Niederlagen für die RSC Bezirksligisten

Weil der ers­te Spiel­tag auf Janu­ar ver­legt wur­de und man am zwei­ten Spiel­tag spiel­frei hat­te, stie­gen die Nie­der­meh­ner Bezirks­li­ga Duos beim Heim­spiel­tag in der Lever­ner Sport- und Fest­hal­le erst spät in die Sai­son ein. Strah­len­de Gesich­ter gab es auf der einen und völ­lig ent­täusch­te Minen auf der ande­ren Sei­te. Für Chris­toph Leh­de / Fried­bert Red­de­ha­se (Nie­der­meh­nen V) lief es beim Spiel­tag der Rad­ball Bezirks­li­ga über­ra­schend gut. Lan­ge Gesich­ter dage­gen bei Dani­el Bähr / Adri­an Krö­ger (Nie­der­meh­nen IV) da die erhoff­ten Punkt­ge­win­ne aus­blie­ben. Leh­de / Red­de­ha­se gewan­nen zum Auf­takt das ver­eins­in­ter­ne Spiel gegen die „Vier­te“ mit 6:1 Toren und waren auch in den Spie­len gegen Reh­me III (4:3), Reh­me (6:1) und Reh­me II (3:2) erfolg­reich. „Wir haben das umge­setzt, was wir uns vor­ge­nom­men haben. Im Spiel nach vor­ne haben wir noch Luft nach oben, aber solan­ge wir die Spie­le gewin­nen...

Mehr

Niedermehnen I verpasst den Sprung vom Tabellenende

Nach den drei am grü­nen Tisch ver­lo­re­nen Spie­len vom ers­ten Spiel­tag, gab es auch zu Hau­se für das RSC Ver­bands­li­ga Duo Jan Struck­mann / Alex­an­der Koch kei­nen Drei­er. In der Lever­ner Sport.- und Fest­hal­le muss­te Alex­an­der Koch für den lang­zeit­ver­letz­ten Stamm­spie­ler Frank Heger­ding ein­sprin­gen. Wäh­rend das neu­for­mier­te RSC Team ver­such­te sich zu fin­den, nutz­ten die Gäs­te in ent­schei­den­den Spiel­si­tua­tio­nen ihre lang­jäh­ri­ge Erfah­rung in der Ver­bands­li­ga. Beim RSC waren vie­le gute Ansät­ze zu erken­nen, spie­le­risch und kämp­fe­risch war die Leis­tung in Ord­nung, doch die Chan­cen die es zur Genü­ge gab woll­ten ein­fach nicht rein­ge­hen. „Es war deut­lich zu sehen, dass wir noch nicht so oft zusam­men trai­niert haben und zum aller­ers­ten Mal zusam­men an den Start gegan­gen sind. Unse­re Abstim­mungs­pro­ble­me waren in vie­len Situa­tio­nen deut­lich zu sehen. Ein Rie­sen­fak­tor war heu­te sicher­lich auch unse­re schlech­te Chan­cen­ver­wer­tung“, sag­te Jan Struck­mann nach...

Mehr
Seite 1 von 2412345...1020...Letzte »

Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1513765 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156