Pages Navigation Menu

Sportlich Radfahren durch den Mühlenkreis und den Stemweder Berg

 Am Sonn­tag, 23. Sep­tem­ber, lädt der Rad­sport­club West­fa­lia Nie­der­meh­nen wie­der alle Rad­tou­ren­fah­rer und Moun­tain­bi­ker recht herz­lich zu einer Dop­pel­ver­an­stal­tung ein. Die tra­di­tio­nel­le 36. „Müh­len­kreis Rad­tou­ren­fahrt“ und die 10. Coun­try-Tou­ren­fahrt „Durch den Stem­we­der Berg“ star­ten gemein­sam am Schul­zen­trum in Stem­we­de-Weh­dem. Gestar­tet wer­den kann in der Zeit von 9 bis 11 Uhr. Für die Rad­tou­ris­ten mit dem Renn- oder Tou­ren­rad hat Spar­ten­lei­ter Jür­gen Bäth­ke wie­der vier Stre­cken über 46, 76, 110 und 156 Km Län­ge aus­ge­ar­bei­tet (die GPS-Tracks gibt es auf der Inter­net­sei­te des RSC Nie­der­meh­nen). Die Teil­neh­mer fah­ren auf einer aus­ge­schil­der­ten Stre­cke mit der von ihnen gewähl­ten Geschwin­dig­keit. Eine Soll­zeit ist nicht vor­ge­ge­ben, aber bis 16 Uhr müs­sen alle Teil­neh­mer zurück sein. In regel­mä­ßi­gen Abstän­den gibt es einen Kon­troll- und Ver­pfle­gungs­punkt, wo die Teil­neh­mer ihre ver­brauch­ten Kalo­ri­en mit Obst, Früch­te­brot und Geträn­ken wie­der auf­fri­schen kön­nen. Für alle Teil­neh­mer/-innen bei einer...

Mehr

Ein Jubiläum wirft seine Schatten voraus

Im kom­men­den Jahr fei­ert der RSC West­fa­lia 1919 Nie­der­meh­nen e.V. als einer der ältes­ten und tra­di­ti­ons­reichs­ten Ver­ei­ne unse­rer Gemein­de sein 100jähriges Jubi­lä­um. Zu die­sem Anlass pla­nen wir sei­tens des Vor­stands einen unter­halt­sa­men Tag – vor allem für die Mit­glie­der, aber auch Freun­de und Fami­li­en des Ver­eins. Und dar­über hin­aus wer­den wir Aus­rich­ter eines UCI World Cups sein, einer Art „Cham­pi­ons League“ im Rad­ball. Wir haben uns erfolg­reich um einen der 9 geplan­ten Tur­nie­re im Jahr 2019 bewor­ben. Am 28. Sep­tem­ber wer­den sich die welt­bes­ten Rad­bal­ler am Stem­we­der Berg ein­fin­den und uns ein hoch­ka­rä­ti­ges Sport­er­eig­nis lie­fern. Für die kom­men­den Ver­an­stal­tun­gen und das gesam­te Jubi­lä­ums­jahr benö­ti­gen wir natür­lich die tat­kräf­ti­ge Unter­stüt­zung durch hel­fen­de Hän­de für Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung. Der Orga­ni­sa­ti­ons-Aus­schuss trifft sich des­halb am Don­ners­tag, den 13. Sep­tem­ber, um 19 Uhr bei Thors­ten Möl­ler. Jedes RSC Mit­glied das Zeit und Lust...

Mehr

RSC Herrensportgruppe radelte 3 Tage und erkundete den Landschaftsraum Mittelweser und das Steinhuder Meer

Nach der  „regen­rei­chen“ Rad­tour  der RSC-Her­ren­sport­grup­pe im letz­ten Jahr waren bei der dies­jäh­ri­gen Rad­tour an allen drei Tagen die Wet­ter­be­din­gun­gen aus­ge­zeich­net. Der  West­wind sorg­te vom Start an der Sport­hal­le in Nie­der­meh­nen  bis zum Quar­tier in Loc­cum über­wie­gend für Rücken­wind. Einen ers­ten Zwi­schen­halt  gab es in Ton­nen­hei­de. An der dor­ti­gen Wind­müh­le begrüß­ten Orts­vor­ste­her Chris­ti­an Krü­ger und Müh­len­spre­cher Ger­hard Fran­ke die 27 Rad­ler und die bei­den Beglei­ter im Sprin­ter aus dem benach­bar­ten Stem­we­de. Im Rah­men einer Besich­ti­gung stell­ten sie die his­to­ri­sche Müh­le mit dem geschmack­voll ein­ge­rich­te­ten Trau­zim­mer vor. Nach einem Früh­stück im nahen Cafe Sroh­hu­es radel­te die Grup­pe dann über Diepenau/Lavelsloh und durch den  nie­der­säch­si­schen Nach­bar­raum wei­ter bis Peters­ha­gen-Oven­städt. Bei einem Rund­gang stell­te Fried­rich Klanke das Glas­mu­se­um Gern­heim an der Weser vor. Eine Mit­ar­bei­te­rin zeig­te am Brenn­ofen wie mit Pfei­fe, Holz­scha­le und Sche­re aus der glü­hen­den Glas­mas­se ein Trink­glas nach alter...

Mehr

Saisonausklang auf dem Dorfplatz

Zum Sai­son­aus­klang traf sich die Rad­sport-Jugend­ab­tei­lung des RSC Nie­der­meh­nen auf dem Dorf­platz um mit einem Abschluss­gril­len die Feri­en ein­zu­läu­ten. Bei Würst­chen, Fleisch, Salat, Eis und Geträn­ken ver­ab­schie­de­ten sich die Rad­bal­ler und Rad­po­lo­spie­le­rin­nen in die Feri­en. Nach der Sai­son ist vor der Sai­son und so wird man sich im August aus­ge­ruht wie­der zum Trai­ning tref­fen um sich auf die neue Spiel­zeit vor­be­rei­ten. Für den RSC wer­den in den ver­schie­de­nen Nach­wuchs­klas­sen drei Rad­ball- und drei Rad­po­lo­mann­schaf­ten an den Start gehen. Hans-Joa­chim...

Mehr

Schöne Ferien- und Urlaubszeit

Der RSC Nie­der­meh­nen wünscht allen Mit­glie­dern und ihren Fami­li­en sowie Fans, Freun­den, Spon­so­ren und allen Besu­chern unse­rer Home­page eine erhol­sa­me und son­ni­ge Urlaubs- und Feri­en­zeit. Nutzt die frei­en Tage, um euch zu ent­span­nen und die Gedan­ken ein­mal um ande­re Din­ge krei­sen zu las­sen. Genießt die freie Zeit, ob in der Fer­ne oder in unse­rer schö­nen Hei­mat. Wo auch immer Ihr die­sen Som­mer seid, kommt gesund zurück. Hans-Joa­chim...

Mehr

UCI Cycle-Ball World Cup

Der Kampf um den Ein­zug in das Fina­le um UCI Cycle-Ball World Cup – es fin­det am 19. Janu­ar 2019 in Klein Gerau statt – ist in vol­lem Gan­ge. Im aktu­el­len Ran­king füh­ren die Öster­rei­cher Simon König / Flo­ri­an Fischer (RC Höchst 2/140 Punk­te) vor den Deut­schen And­re Kopp / Rapha­el Kopp (RC Obernfeld/105 Punk­te). Drei der acht Tur­nie­re sind gespielt und nach der Som­mer­pau­se ist Hong­kong Gast­ge­ber des nächs­ten Events. Die World Cup Ver­an­stal­tun­gen des nächs­ten Jah­res wer­fen aber schon ihre Schat­ten vor­aus. Der Welt­rad­sport­ver­band UCI hat jetzt den vor­läu­fi­gen Ter­min­ka­len­der für 2019 ver­öf­fent­licht. Von April 2019 und Janu­ar 2020 wer­den sich die welt­bes­ten Rad­bal­ler zu den geplan­ten 9 Tur­nie­ren ein­fin­den. Nach der erfolg­rei­chen Bewer­bung vor einem Jahr orga­ni­siert der RSC Nie­der­meh­nen am 28. Sep­tem­ber 2019 das sechs­te Tur­nier der Serie und freut sich im Jah­re sei­nes 100jährigen...

Mehr

Jung und Alt bei Rad-Schieß-Rallye unterwegs

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag rich­te­te der RSC West­fa­lia Nie­der­meh­nen zum 47. Mal sein tra­di­tio­nel­les Volks­rad­fah­ren aus, zum zwei­ten Mal mit einer inte­grier­ten Rad-Schieß-Ral­lye. Ab 9 Uhr mor­gens lock­te das idea­le Rad­fahr­wet­ter 520 Star­ter zur Maschi­nen­hal­le, die ein­zeln oder in Grup­pen eine der zwei fami­li­en­freund­li­chen Stre­cken über 15 oder 20 Km Län­ge in Angriff nah­men. Die Tou­ren führ­ten von Nie­der­meh­nen über Weh­dem, Oppen­dorf und Holl­we­de zurück zur Maschi­nen­hal­le. Unter­wegs stan­den an zwei Kon­troll- und Ver­sor­gungs­punk­ten Erfri­schun­gen bereit. Die Kame­ra­den der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr über­nah­men die Stre­cken­si­che­rung und die Stem­we­der Rot­kreuz­ler waren mit Ein­satz­kräf­ten mobil vor Ort. Zurück am Ziel konn­ten alle Teil­neh­men­den die an den Kon­troll­punk­ten abge­stem­pel­ten Start­kar­ten gegen eine Medail­le ein­tau­schen und die ver­brauch­ten Kalo­ri­en bei Live-Musik mit Steaks, Brat­wurst, Pom­mes, Erb­sen­sup­pe, Kuchen und Geträn­ken wie­der auf­fül­len. Auch die Tom­bo­la, die mit mehr als 50 attrak­ti­ven Prei­sen zusam­men­ge­stellt wor­den war, lohn­te...

Mehr

Schnuppertraining bei den Dance-Kids

Der RSC Nie­der­meh­nen e.V. sucht Nach­wuchs für die Dance-Kids. Die Kin­der­tanz­grup­pe des Ver­eins bie­tet inter­es­sier­ten Mäd­chen ab 8/9 Jah­ren Schnup­per­trai­ning an zwei Ter­mi­nen an: Mon­tag, 18.06.2018 und Mon­tag, 02.07.2018 jeweils von 16:15 bis 17:15 Uhr in der Turn­hal­le Nie­der­meh­nen. Die Grup­pe besteht zur Zeit aus 7 Mäd­chen zwi­schen 10 und 13 Jah­ren. Fragt man sie, was die­se Grup­pe aus­macht, kom­men Ant­wor­ten wie: “Coo­le Moves”, “Tol­le Musik”, “Spass”, “Tan­zen”, “Net­te Mädels” “Wit­zi­ge Spie­le”, “EIN STARKES TEAM”. Das Foto zeigt Jon­na, Jas­min, Cari­na und Marie bei ihrem Auf­tritt (Nie­der­meh­ner Som­mer­fest am 27. Mai). “Ganz tol­le Mädels, die den Mut hat­ten, zu viert vor einem gro­ßen Publi­kum zu tan­zen.”, so die stol­ze Trai­ne­rin Tina Heger­feld. Sie steht ger­ne tele­fo­nisch für wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Dance-Kids zur Ver­fü­gung:...

Mehr
Seite 1 von 2212345...1020...Letzte »

Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1389195 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156