Pages Navigation Menu

Grußwort von Thorsten Möller, dem 1. Vorsitzender des RSC Niedermehnen

Grußwort  von Thorsten Möller,  dem 1. Vorsitzender des RSC Niedermehnen

Thorsten Möller

Lie­be Sport­le­rin­nen und Sport­ler, Betreu­er, Offi­zi­el­le, Freun­de des Hal­len­rad­sports, lie­be Gäs­te. Als 1. Vor­sit­zen­der des RSC West­fa­lia 1919 Nie­der­meh­nen e.V. möch­te ich Sie bei den Deut­schen Hal­len­rad­sport-Meis­ter­schaf­ten der Eli­te 2015 in der Lüb­be­cker Mer­kur-Are­na sehr herz­lich will­kom­men hei­ßen.

Es freut mich außer­or­dent­lich, dass wir nach 1980 (Eli­te und Junio­ren) und 1989 (Fün­fer-Rad­ball) zum drit­ten Mal Gast­ge­ber einer Deut­sche Meis­ter­schaft sein dür­fen. Auf die­sem Wege möch­te ich den Ver­ant­wort­li­chen des Bun­des Deut­scher Rad­fah­rer mei­nen Dank über­mit­teln, dass Sie uns mit der Aus­rich­tung der Titel­kämp­fe beauf­tragt haben.

Mein beson­de­rer Dank gilt unse­ren Spen­dern und Spon­so­ren sowie dem Sport­land NRW, mit unse­rer Schirm­her­rin Lan­des­mi­nis­te­rin Ute Schä­fer an der Spit­ze, dem Rad­sport­be­zirk OWL, dem Müh­len­kreis Min­den-Lüb­be­cke und der Stadt Lüb­be­cke für ihre Unter­stüt­zung.

Nicht ver­ges­sen möch­te ich auch die zahl­rei­chen ehren­amt­li­chen Hel­fe­rin­nen und Hel­fern, die durch ihre tat­kräf­ti­ge Mit­ar­beit und ihren per­sön­li­chen Ein­satz maß­geb­lich dazu bei­tra­gen, eine sol­che Ver­an­stal­tung zu rea­li­sie­ren.

Ich wün­sche den ca. 350 Akti­ven aus allen Tei­len Deutsch­lands, dar­un­ter Welt- und Euro­pa­meis­ter und vie­le hoff­nungs­vol­le Talen­te, den erhoff­ten Erfolg, sowie unse­ren Gäs­ten und Zuschau­ern span­nen­de und sport­lich fai­re Wett­kämp­fe.
Thors­ten Möl­ler
1.Vorsitzender
RSC Nie­der­meh­nen


Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1609552 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156