Pages Navigation Menu

Niedermehnen I verpasst den Sprung vom Tabellenende

Niedermehnen I verpasst den Sprung vom Tabellenende

Den einzigen Zähler gab es für Alexander (Bildmitte) und Jan beim 2:2 gegen Suderwich.

Nach den drei am grü­nen Tisch ver­lo­re­nen Spie­len vom ers­ten Spiel­tag, gab es auch zu Hau­se für das RSC Ver­bands­li­ga Duo Jan Struck­mann / Alex­an­der Koch kei­nen Drei­er. In der Lever­ner Sport.- und Fest­hal­le muss­te Alex­an­der Koch für den lang­zeit­ver­letz­ten Stamm­spie­ler Frank Heger­ding ein­sprin­gen. Wäh­rend das neu­for­mier­te RSC Team ver­such­te sich zu fin­den, nutz­ten die Gäs­te in ent­schei­den­den Spiel­si­tua­tio­nen ihre lang­jäh­ri­ge Erfah­rung in der Ver­bands­li­ga. Beim RSC waren vie­le gute Ansät­ze zu erken­nen, spie­le­risch und kämp­fe­risch war die Leis­tung in Ord­nung, doch die Chan­cen die es zur Genü­ge gab woll­ten ein­fach nicht rein­ge­hen.

Es war deut­lich zu sehen, dass wir noch nicht so oft zusam­men trai­niert haben und zum aller­ers­ten Mal zusam­men an den Start gegan­gen sind. Unse­re Abstim­mungs­pro­ble­me waren in vie­len Situa­tio­nen deut­lich zu sehen. Ein Rie­sen­fak­tor war heu­te sicher­lich auch unse­re schlech­te Chan­cen­ver­wer­tung“, sag­te Jan Struck­mann nach dem Spiel­tag.

Drei Spie­le began­nen aus Nie­der­meh­ner Sicht gut und ende­ten spä­ter bit­ter. Denn zunächst waren Struck­mann / Koch am Drü­cker und mit den ers­ten Chan­cen brach­ten sie gleich Zähl­ba­res auf die Anzei­gen­ta­fel. Nach Rück­stän­den in der zwei­ten Hälf­te ris­kier­te das Duo alles, doch ihrem End­spurt blie­ben die Erfol­ge ver­wehrt. Die zu ver­ge­ben­den Punk­te wan­der­ten an die Gäs­te.

So reich­te es in den Spie­len gegen die Müns­ter (2:3), Düs­sel­dorf (1:3), Suder­wich II (3:5), Suder­wich (2:2) und Oel­de (1:4) nur zu einem Zäh­ler. In der Tabel­le behiel­ten die Nie­der­meh­ner die Rote Later­ne und die Sai­son ver­läuft alles ande­re als zufrie­den­stel­lend. Ziel der Mann­schaft ist es nun, eine bes­se­re Rück­run­de zu spie­len und den Klas­sen­er­halt in der Rele­ga­ti­on gegen die bes­ten Lan­des­li­gis­ten zu schaf­fen. Die Rück­run­de beginnt im neu­en Jahr mit einem Aus­wärts­spiel­tag beim RSV Schwal­be Oel­de.

Tabel­le Rad­ball Ver­bands­li­ga
Sp. Tore Pkt.
1 RSC Schief­bahn II 8 38 : 14 22
2 RV Baes­wei­ler 8 44 : 19 21
3 RSV Oel­de 8 30 : 29 15
4 RSV Müns­ter 8 32 : 30 13
5 SG Suder­wich 8 25 : 27 10
6 RSC Schief­bahn III 8 19 : 32   9
7 SG Suder­wich II 8 28 : 34   8
8 RMSV Düs­sel­dorf III 8 23 : 41   3
9 RSC Nie­der­meh­nen 8   9 : 32   1

Hans-Joa­chim Albrecht


Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1620896 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156