Pages Navigation Menu

U17 Radballer kämpften zu Hause um Punkte

U17 Radballer kämpften zu Hause um Punkte

Torspieler Malte Hegerfeld ließ in 4 Spielen nur 5 Gegentore zu.

In der Lever­ner Fest­hal­le kämpf­ten die U17 Rad­bal­ler um Tore und Punk­te. Für die bei­den Duos des RSC Nie­der­meh­nen war es ein posi­ti­ver Start ins neue Sport­ler­jahr. Magnus Krä­mer / Jonas Oeh­ler (RSC I) hol­ten zwei Drei­er aus den Spie­len gegen Müns­ter V (10:0) und Iser­lohn (5:0), ver­lo­ren aber die Par­tie gegen den Tabel­len­drit­ten Müns­ter III aller­dings deut­lich mit 1:5 Toren. Ver­meid­bar und ärger­lich war die fol­gen­de 1:2 Nie­der­la­ge gegen Lipp­stadt. Im Spiel­auf­bau gab es zu vie­le Fehl­päs­se, so dass kein rich­ti­ger Spiel­fluss zustan­de kam und etli­che ein­fa­che Päs­se lan­de­ten nicht beim Mit­spie­ler. Trotz­dem ver­tei­dig­te die Mann­schaft den fünf­ten Tabel­len­platz.
Mit dem Zuge­winn von 9 Zäh­lern aus den Spie­len gegen Iser­lohn (5:0), Müns­ter V (6:0), Müns­ter III (0:4) und Lipp­stadt (3:1) konn­ten Mal­te Heger­feld / Nils Wen­zel (RSC II) ihr Punk­te­kon­to auf­fül­len und blei­ben Tabel­len­sechs­ter. Das enga­gier­te Team stand bei ihren Sie­gen defen­siv sicher, hat­te mehr Spiel­an­tei­le und die kla­re­ren Mög­lich­kei­ten, sodass die Ergeb­nis­se durch­aus in Ord­nung gin­gen.
Am 04. Febru­ar haben die U17 Mann­schaf­ten ihren Final­spiel­tag in Iser­lohn. Es fol­gen am 18. Febru­ar die Lan­des­meis­ter­schaf­ten der Alters­klas­sen U13 bis U19 in der Lever­ner Fest­hal­le. Nach den der­zei­ti­gen Tabel­len­stän­den wird jeweils eine Mann­schaft des RSC Nie­der­meh­nen bei den U15 und U17 Rad­bal­lern dabei sein.

Hans-Joa­chim Albrecht


Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1505189 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156