Pages Navigation Menu

U17 Radballer mit gelungenem Heimspieltag

U17 Radballer mit gelungenem Heimspieltag

Das Spiel Niedermehnen gegen Altena endete 3:3 Unentschieden.

Die RSC U17 Rad­bal­ler Magnus Krä­mer / Jonas Oeh­ler star­te­ten in der Fest­hal­le Levern mit einem Heim­spiel­tag ins neue Jahr. Sie­ben Punk­te aus ihren Auf­trit­ten gegen Alte­na (3:3), Oel­de (0:1), Oel­de II (4:0) und Lee­den (3:2) waren eine ansehn­li­che Aus­beu­te, mit der sie ihren 5. Tabel­len­platz fes­tig­ten. Kampf und Ein­satz stimm­ten, Pro­ble­me gab es aber das eine oder ande­re Mal, wenn sie ver­such­ten alles spie­le­risch zu lösen. Dar­an gilt es in den nächs­ten Trai­nings­ein­hei­ten noch zu arbei­ten. Der nächs­te Spiel­tag fin­det in 2 Wochen beim RSV Müns­ter statt.

Hans-Joa­chim Albrecht