Pages Navigation Menu

UCI Cycle-Ball World Cup

UCI Cycle-Ball World Cup

Der Kampf um den Ein­zug in das Fina­le um UCI Cycle-Ball World Cup – es fin­det am 19. Janu­ar 2019 in Klein Gerau statt – ist in vol­lem Gan­ge. Im aktu­el­len Ran­king füh­ren die Öster­rei­cher Simon König / Flo­ri­an Fischer (RC Höchst 2/140 Punk­te) vor den Deut­schen And­re Kopp / Rapha­el Kopp (RC Obernfeld/105 Punk­te). Drei der acht Tur­nie­re sind gespielt und nach der Som­mer­pau­se ist Hong­kong Gast­ge­ber des nächs­ten Events.

Die World Cup Ver­an­stal­tun­gen des nächs­ten Jah­res wer­fen aber schon ihre Schat­ten vor­aus. Der Welt­rad­sport­ver­band UCI hat jetzt den vor­läu­fi­gen Ter­min­ka­len­der für 2019 ver­öf­fent­licht. Von April 2019 und Janu­ar 2020 wer­den sich die welt­bes­ten Rad­bal­ler zu den geplan­ten 9 Tur­nie­ren ein­fin­den. Nach der erfolg­rei­chen Bewer­bung vor einem Jahr orga­ni­siert der RSC Nie­der­meh­nen am 28. Sep­tem­ber 2019 das sechs­te Tur­nier der Serie und freut sich im Jah­re sei­nes 100jährigen Bestehens auf das hoch­ka­rä­ti­ge Sport­er­eig­nis. Der Ver­ein will sich, wie schon bei den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Hal­len­rad­spott 2015, erneut als herz­li­cher und pro­fes­sio­nel­ler Gast­ge­ber prä­sen­tie­ren.

Die vor­läu­fi­gen Ter­mi­ne 2019
Datum Spielort/Ausrichter
06. April Ailin­gen (Deutsch­land)
27. April Albun­gen (Deutsch­land)
18. Mai Mücheln (Deutsch­land)
Juli/August noch offen (Asien/Canada)
31. August Groß­ko­schen (Deutsch­land)
28. Sep­tem­ber Nie­der­meh­nen (Deutsch­land)
12. Okto­ber St. Gal­len (Schweiz)
2. Novem­ber Höchst (Öster­reich)
Fina­le
18. Janu­ar 2020 Möh­lin (Schweiz)

Hans-Joa­chim Albrecht


Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1544913 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156