Pages Navigation Menu

Vorbereitungsturnier der U15 Radballer

Vorbereitungsturnier der U15 Radballer

Sicherer Viermeterschütze Benjamin Möller im Spiel gegen Aschendorf.

Die U15 Rad­bal­ler des RSC Nie­der­meh­nen nutz­ten ein Ein­la­dungs­tur­nier des RC „Tau­be“ Han­no­ver zur Vor­be­rei­tung auf die Vier­tel­fi­nal­spie­le zur DM. Mit dem RC Ger­ma­nia Hahn­dorf und dem RV Teu­to­nia Aschen­dorf tra­fen Mal­te Heger­feld und Ben­ja­min Möl­ler auf zwei Duos, die als Zwei­ter und Drit­ter der Nie­der­sach­sen­meis­ter­schaft eben­falls im DM Vier­tel­fi­na­le ver­tre­ten sind. Als vier­te Mann­schaft kom­plet­tier­te das Team vom Aus­rich­ter RC „Tau­be“ das Teil­neh­mer­feld.

In der Sport­hal­le an der Goe­the­stra­ße spiel­ten die Mann­schaf­ten in einer Dop­pel­run­de Jeder gegen Jeden den Pokal­ge­win­ner aus. Nach 12 span­nen­den Spie­len mit teil­wei­se knap­pen Ent­schei­dun­gen stan­den am Ende Luca Hei­ne / Mau­rice Zenk (Hahn­dorf) ganz oben auf dem Sie­ger­trepp­chen. Zwei­ter wur­de Aschen­dorf vor Nie­der­meh­nen und Han­no­ver. Für alle Spie­ler gab es bei der Sie­ger­eh­rung ver­dien­ten Applaus und als Beloh­nung einen Pokal.

Trai­ner Rein­hold Struck­mann lob­te die Mann­schaft: “Mal­te und Ben­ja­min haben in den Tur­nier­spie­len bis auf eine Aus­nah­me einen guten Ein­druck hin­ter­las­sen. Es waren sehr enge Spie­le, die letzt­lich durch Klei­nig­kei­ten ent­schie­den wur­den. Wir haben gut in das Tur­nier gefun­den und auch mit Ein­stel­lung, Spiel­auf­bau und Umschalt­ver­hal­ten war ich sehr zufrie­den“. Heger­feld / Möl­ler spiel­ten gegen Hahn­dorf (1:2 und 2:7), Han­no­ver (4:1 und 3:3) sowie Aschen­dorf (2:4 und 3:1)

Hans-Joa­chim Albrecht


Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1532986 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156