Pages Navigation Menu

Wankelmann / Reddehase sichern sich Platz 3 in der Radball Landesliga

Wankelmann / Reddehase sichern sich Platz 3 in der Radball Landesliga

Die Niedermehner Landesligateams von links: Friedbert Reddehase / Helmut Wankelmann (RSC III) und David Roters / Stefan Hüffmann (RSC IV)

Fünf­zehn Sie­ge und nur eine Nie­der­la­ge, die Sai­son­bi­lanz von Jörg Eich­ler / Felix Kunsch kann sich sehen las­sen und ist der Haupt­grund, wes­halb Suder­wich II über­le­gen die Meis­ter­schaft der Rad­ball Lan­des­li­ga Nord gewann. Suder­wich war auch beim Sai­son­kehr­aus in der Lever­ner Fest­hal­le die ein­zi­ge Mann­schaft, die mit einer vol­len Punkt­aus­beu­te aus dem Spiel­tag her­aus­ging und dürf­te nun mit viel Selbst­be­wusst­sein in die Ver­bands­li­ga-Auf­stiegs­spie­le gehen.

Hel­mut Wan­kel­mann / Fried­bert Red­de­ha­se (RSC III) hat­ten beim Heim­spiel­tag nur zwei Auf­ga­ben zu erle­di­gen, da Oel­de krank­heits­be­dingt nicht ange­reist war und die Punk­te kampf­los ver­lor. Im Spiel gegen Meth­ler gaben sie gleich in den ers­ten Minu­ten rich­tig Gas und sorg­ten früh­zei­tig für kla­re Ver­hält­nis­se. Bis auf weni­ge Aus­nah­men wur­den alle schön her­aus gespiel­ten Tor­chan­cen genutzt und die Par­tie deut­lich mit 8:3 Toren gewon­nen.
Die Begeg­nung gegen Spit­zen­rei­ter Suder­wich war über wei­te Stre­cken aus­ge­gli­chen da bei­de Mann­schaf­ten ein hohes Tem­po gin­gen und in den Zwei­kämp­fen nicht zurück steck­ten. In den Schluss­mi­nu­ten nut­ze Suder­wich zwei Ball­ver­lus­te des RSC Duos kon­se­quent zu zwei Toren aus und gewann mit 5:3 Toren. Der drit­te Platz den Wan­kel­mann / Red­de­ha­se in der Abschluss­ta­bel­le ein­neh­men ist sicher­lich mehr als zu Sai­son­be­ginn erwar­tet.

Die vier­te RSC Mann­schaft mit den Spie­lern Ste­fan Hüff­mann / David Roters gewann das Kel­ler­du­ell gegen Espel­kamp mit 3:1 Toren und hielt auch die Spie­le gegen Meth­ler (2:4) und Suder­wich (2:5) lan­ge Zeit offen. “Ste­fan und David haben es heu­te gut gemacht, hät­ten aber viel mehr Tore schie­ßen müs­sen. Das mit der Chan­cen­ver­wer­tung ist ärger­lich, denn vor allen Din­gen gegen Meth­ler wäre ein Unent­schie­den ver­dient gewe­sen“, befand Betreu­er Rein­hold Struck­mann. Zumin­dest über­ga­ben Hüff­mann / Roters die „Rote Later­ne“ an Enri­co Lan­ge / Magnus Reh­ling (RSV Espel­kamp) ab, die auch gegen Suder­wich II (1:9) und Meth­ler (1:2) Nie­der­la­gen hin­neh­men muss­ten. Espel­kamp und Nie­der­meh­nen IV spie­len nun in einer Rele­ga­ti­ons­run­de mit den bes­ten Bezirks­li­gis­ten um den Klas­sen­er­halt.

Rad­ball Lan­des­li­ga Nord
Sp. Tore Pkt.
1 SG Suder­wich II 16 95 : 30 45
2 RSV Hol­sen 16 72 : 41 31
3 RSC Nie­der­meh­nen III 16 63 : 55 26
4 RSV Oel­de III 16 53 : 63 26
5 RSV Lee­den VI 16 58 : 55 24
6 RV Meth­ler 16 52 : 62 24
7 RSV Lee­den V 16 38 : 53 13
8 RSC Nie­der­meh­nen IV 16 32 : 54 10
9 RSV Espel­kamp 16 15 : 65   9

Hans-Joa­chim Albrecht


Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1625726 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156