Pages Navigation Menu

Wildcard Turnier in der Festhalle

Wildcard Turnier in der Festhalle

Die Belgischen Meister Niels Dirikx / Brecht Damen (in den Landesfarben) waren beim Worldcup Turnier in Sangershausen gegen die Welt- und Europameister Patrick Schnetzer / Markus Bröll aus Österreich deutlich unterlegen.

Anläss­lich des 100-jäh­ri­gen Bestehens ist der Rad-Sport-Club „West­fa­lia 1919“ Nie­der­meh­nen am 28. Sep­tem­ber des nächs­ten Jah­res Gast­ge­ber eines UCI Rad­ball Welt­cup Tur­niers. Die acht Tur­nie­re umfas­sen­de Serie star­tet im 6. April in Ailin­gen am Boden­see und endet im 2. Novem­ber in Höchst (Öster­reich). Die Ergeb­nis­se der teil­neh­men­den Teams wer­den nach einem Punk­te­sys­tem bewer­tet, auf des­sen Grund­la­ge die bes­ten Teams am 18. Janu­ar 2020 in Möh­lin (Schweiz) den Welt­cup Sie­ger aus­spie­len.

Der RSC Nie­der­meh­nen ist Gast­ge­ber des sechs­ten Tur­niers 2019 und darf als Aus­rich­ter eine Wild­card ver­ge­ben. Die­se wird am kom­men­den Sonn­tag, 9. Dezem­ber, in Lever­ner Fest­hal­le aus­ge­spielt. Gemel­det haben mit Hei­ko Cor­des / Dani­el End­ru­weit (RC Iser­lohn) sowie Mari­us Her­mans / Sven Hol­land-Moritz (RSC Schief­bahn) zwei Duos, die in der letz­ten Bun­des­li­ga­sai­son die Plät­ze sechs und sie­ben belegt haben.

Ergänzt wird das Star­ter­feld mit Sven Kühn / Lars Weg­mann (RMSV Düs­sel­dorf), Diet­mar Oer­tel / Tho­mas Bals (SC Lipp­stadt) und Chris­toph Kipp / Bene­dikt Mor­g­ret (RSV Lee­den) aus der NRW Ober­li­ga. Zusätz­lich gibt der RSC dem Iser­loh­ner U 19 Team Felix Rad­ke / Timon Walprecht eine Start­mög­lich­keit. „Das Duo ist über­le­ge­ner Tabel­len­füh­rer der NRW Liga. Ihr vor­ge­ge­be­nes Ziel ist die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Deut­schen Meis­ter­schaft und wir wol­len den jun­gen Spie­lern wert­vol­le Tur­nier­er­fah­rung geben“, nann­te Tur­nier-Orga­ni­sa­tor Rein­hold Struck­mann als Grund für deren Teil­nah­me. Das ers­te Spiel wird in der Fest­hal­le um 11 Uhr ange­pfif­fen.

Tags zuvor ist in der Fest­hal­le der drit­te Spiel­tag der Rad­ball Lan­des­li­ga ange­setzt. Auf dem Spiel­plan ste­hen 12 Spie­le. Ab 14:30 Uhr mes­sen sich die hei­mi­schen Duos aus Nie­der­meh­nen und Espel­kamp mit den bei­den Teams des RSV Hol­sen und dem RV Meth­ler.

Hans-Joa­chim Albrecht


Fatal error: Allowed memory size of 125829120 bytes exhausted (tried to allocate 1640630 bytes) in /homepages/6/d579328774/htdocs/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156